Kontaktiert uns per E-mail unter homewardfestival@gmail.com

Das international besetzte Trio spielt seit 2016 zusammen.
Stilistisch bewegen sie sich dabei durch eine große und bunte Welt. Jeder bringt hier seine eigenen Einflüsse mit an den reich gedeckten Tisch. Singer/Songwriter, Jazz, Rock/Pop, RnB und Blues beschreiben die Musik nur grob.
Eric (Bass) mit seinem Background in Latin, Jazz und Rock, und bewaffnet mit dem 6-Saiter Bass, Simon (Drums/Percussion) mit seiner Vorliebe für Afrikanische und Persische Rhythmen sowie der musikalischen Erziehung in verschiedensten Bands im Bereich Rock, Jazz, Blues, RnB, Reggae etc..
Chris (Gitarre und Gesang) der eine Musikalische Prägung in der Amerikanischen Worship Music genoss und als Drummer in diversen Southern Rock und auch Metal Bands das Tempo angab, nun aber von der Gitarre besessen ist und seine einzigartige Stimme perfekt einzusetzen vermag.
Die drei Musiker verstehen es, ihre verschiedenen Prägungen zusammenzubringen und eine Welt zu schaffen, die größer, bunter und einfach schöner ist. Die Grenzen zwischen den Kulturen und Genres werden hier regelmäßig eingerissen. Über allem schwebt dabei die einzigartige Stimme von Chris Molina und seine bewegenden Texte. Gespielt werden hauptsächlich eigene Stücke aus dem reichhaltigen Repertoire. Aber auch für eine Coverversion eines guten Songs, sind die Drei zu haben.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.
Einverstanden